Zubehör für die Sony 
NEX-3N, NEX-5R, NEX-6 und NEX-7

Hier stelle ich interessantes Zubehör rund um die Sony-NEX-Familie vor. Wenn Zubehör nur eine bestimmte Kamera geeignet ist, steht in der Tabelle für welche Kamera. Ansonsten ist es für die NEX-3N, NEX-5R, NEX-6 und NEX-7.

 

Hinweis: Sollten die Amazon-Links nicht zu sehen sein, liegt das an deinem Ad-Blocker.
Der verhindert die Anzeige der Amazon-Links auf dieser Seite. 

Speicherkarten

Fangen wir mit den Speicherkarten an. Bei der Wahl der Karte solltest du darauf achten, dass sie auf jeden Fall "Class 10" haben, denn dann ist die Speichergeschwindigkeit schnell genug, um auch bei der Serienbildfunktion die beste Leistung zu erzielen. Ob 16 GB oder 32 GB hängt davon ab, wieviel du fotografierst und ob du deine Fotos auch im RAW-Format speicherst. Das benötigt mehr Speicherplatz, daher würde ich dann eine 32 GB-Karte empfehlen. Wer ein iPad, iPhone oder eines anderes mobiles Gerät mit WLAN-Funktion hat, kann auch über den Kauf einer Eye-Fi-Karte nachdenken. Damit lassen sich die Bilder überall drahtlos auf den mobilen Device übertragen. Die beiden Karten von SanDisk übertragen keine RAW-Daten, die Original-Eye-Fi-Karte übertragt auch RAW-Daten.

Ersatzakkus

Die NEXen sind alle hungrig nach Energie. Sprich: Der Akku ist recht zügig leer. Für längere Foto-Ausflüge ist es daher dringend ratsam einen Ersatzakku mitzunehmen. Neben dem Original-Akku von Sony gibt es diverse Anbieter, die ebenfalls passende Akkus im Programm haben. Aber auch dabei sollte man darauf achten, nicht den aller billigsten zu kaufen. Ich habe hier eine Auswahl zusammengestellt von Anbietern, die zum Teil selber nutze oder die gute Bewertungen bekommen haben. Ein Hinweis: Alle NEXen haben den gleichen Akkutyp.

Taschen

Hochwertige Kameras – wie die NEX-Reihe – sollten beim Transport geschützt werden. Eine schnöde Plastik- oder Nylontasche finde ich allerdings nicht passend. Ich habe eine schöne Auswahl an Ledertaschen in unterschiedlichen Größen zusammengestellt – allerdings sind die wirklich schönen nicht gerade günstig. Aber schaut selbst.

NEX-5N NEX-6 NEX-7 NEX-7      
 
Universal klein Universal groß Universal klein Universal groß      
     

Stative

Die NEXen haben zwar gute High-ISO-Bildqualität, dennoch gibt es Situationen, in denen eine Stativ gute Dienste leistet.  Ich habe eine kleine Auswahl an guten und kompakten Stativen zusammengestellt. Ganz besondere Leckerbissen sind die beiden Holzstative.

Blitze

In den Kameras NEX-6 und NEX-7 sind nur relativ schwache Blitze eingebaut, in die NEX-5R gar keiner. Dafür wird bei der ein kleiner externes Blitz mitgeliefert. Soll es etwas mehr Power sein, gibt es mehrer Blitze zur Auswahl. Achtung: Die NEX-5R und die NEX-6 haben einen speziellen Blitzschuh, auf den ohne Adapter keine normalen Blitze passen. Für die NEX-7 gibt es einen Blitzschuhadapter (3. Position) mit dem sich normale Fremdblitze auf der der NEX-7 nutzen lassen. Bitte beachtet unbedingt die entsprechende Zuordnung der Blitze zu den Kameras. Der Adapter für die NEX-6 ist zur Zeit bei Amazon-Deutschland nicht erhältlich, aber bei Amazon-UK.

NEX-3N
NEX-5R
NEX-6
(Amazon UK)
NEX-7 NEX-5R NEX-7 NEX-3N
NEX-6
NEX-7
NEX-3N
NEX-5R
NEX-6
NEX-7

Mikrofone, Sucher und Fernbedienung

Die NEX-Reihe eignet sich nicht nur zum Fotografieren, sondern macht auch beim Filmen eine gute Figur. Neben dem guten Bild ist aber auch der Ton nicht ganz unwichtig. Hierfür bietet Sony ein Reihe von Mikrofonen an. Die werden auf den Blitzschuh der Kameras gesteckt, wobei es bei der 3N und 5R Spezialanschlüsse sind. Für die NEX-6 gibt es zur Zeit noch kein externes Mikrofon. Das ECM-XYST1M für 159 Euro ist für den Zubehörschuh der NEX-6 geeignet und wird voraussichtlich im April im Handel erhältlich sein.

NEX-3N
NEX-5R
NEX-7 NEX-5R NEX-5R
NEX-6

Filter-Adapter, Filter und Schutzfolien

Hier gibt's alles, was auf die Frontlinse kommt oder das Display schützt. Das SEL 16-50mm hat den Filterdurchmesser 40,5 Millimeter. Das 18-200mm LE und das 10-18mm haben 62 Millimeter Filterdurchmesser, das 18-200mm (ohne LE) 67 Millimeter und alle übrigen 49 Millimeter Filterdzrchmesser. Als erstes habe ich einen Adapter von 40,5 auf 52 Millimeter, da viele 52 Millimeter-Filter haben. Dann einen Adapter von 49 auf 52 Millimeter. Als nächstes habe ich Schutzfilter für deine Objektive in den Durchmessern 52 Millimeter, 62 Millimeter und 67 Millimeter. Die Displays der NEXen sind nicht gerade sehr kratzunempfindlich und widerstandsfähig, so meine Erfahrung. Deswegen empfehle ich dringend Schutzfolien fürs Display zu verwenden. Ich habe unterschiedliche rausgesucht, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe. Von den ganz billigen würde ich die Finger lassen, da sie sich nicht so gut aufkleben lassen und nicht so ein klares Bild liefern. Achtet bitte auf die richtige Zuordnung. 

40,5 auf 52mm 49 auf 52mm 52mm Neutral 62mm Neutral 67mm Neutral    
   
NEX-6 NEX-6 NEX-7 NEX-C3
NEX-5N
NEX-7
NEX-7    
   

Objektiv-Adapter

Viele Fotografen wollen mit den Sony-NEX-Kameras ihre alten Objektive nutzen oder hochwertige Objektive von Fremdherstellern nutzen. Für diesen Zweck gibt es eine große Auswahl an Objektiv-Adaptern. Für nahezu alle wichtigen Hersteller gibt es Adapter. Dabei gibt es durchaus Unterschiede in der Qualität. Ich habe hier in meiner Übersicht daher zwei Arten: In der oberen Zeile die etwas günstigeren und darunter etwas teurere, teilweise vom deutschen Hersteller Novoflex. Der Hauptunterschied liegt natürlich in der Präzision der Verarbeitung. So hakeln die etwas preisgünstigeren Adapter schon mal etwas beim An- und Absetzen am Bajonett. Die teuren Adapter sind sehr hochwertig verarbeitet und haben teilweise eine eingebaute Blende, das hat natürlich seinen Preis. 

Sony A-Serie
unten mit AF
Leica M Canon EF Canon FD Nikon F Pentax K M 42

Sony-Objektive

Für die NEX-Kameraserie gibt es eine Reihe von Wechselobjektiven. Von Sony gibt es zur Zeit sechs Zoomobjektive in allen Brennweitenbereichen, sowie fünf Festbrennweiten von 16 bis 50 Millimeter. Von Fremdherstellern gibt es ebenfalls Objektive. Eines der interessantesten hat Walimes mit dem 8mm Fischauge. Es bietet einen besonderen Blickwinkel und liegt dabei preislich durchaus im Rahmen. Zusätzlich lassen sich per oben vorgestellter Adapter zahlreiche Fremdobjektive aller Hersteller an die Sonys ansetzen.  

Zoom
10-18mm
Zoom
16-50mm
Zoom
18-55mm
Zoom
55-210mm
Zoom
18-200mm
Zoom
18-200mm
 
 
Festbrennweite
16mm
Festbrennweite
24mm
Festbrennweite
30mm
Festbrennweite
35mm
Festbrennweite
50mm
Walimex 
8mm Fischauge
 
 

Solltet ihr einen tollen Tipp für Zubehör haben, dann mailt mir und ich ergänze die Auswahl: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!